Informationen

Der Nachwuchs des SV Bad St. Leonhard

Seit jeher engagiert sich der SV Bad St. Leonhard für seinen Nachwuchs. Zu den jüngeren Errungenschaften zählen einige Teilnahmen der älteren Nachwuchsmannschaften für das Mittlere Play-Off in der kärntner Meisterschaft. Ein Höhepunkt konnte im Jahr 2017 gefeiert werden, als die U9 beim Heimturnier um die kärntner Meisterschaft den hervorragenden dritten Platz erreichte und sich nur Landesligisten geschlagen geben musste.

In weiterer Folge konnten einige Talente schon früh in die erste Kampfmannschaft integriert werden oder schafften bereits den Sprung zu höherklassigeren Vereinen.

U9 als Kärnten-Dritter

2017 wurde Walter Pfennich als Nachwuchsleiter engagiert. Mit seinem Team bestehend aus 7 qualifizierten Nachwuchstrainern in 5 Altersklassen startet der SVL in die Nachwuchsmeisterschaft 2017/18.

Neue fußballbegeisterte Nachwuchsspieler sind immer wieder herzlich Willkommen!

Da eine gute Ausbildung nicht kostenlos sein kann und laufend Kosten für Schiedsrichter, Trainerfortbildungen, Trainingsmittel, Infrastruktur und Fahrtkosten entstehen, erachtet der SVL einen Nachwuchsbeitrag von € 90,- (ab U10) bzw. € 70,- (bis U9) zur teilweisen Deckung der Kosten als sinngemäß. Damit liegen wir deutlich unter den Preisen anderer Vereine. Eine vollständige Deckung der anfallenden Kosten ist nur durch Zuschüsse unserer Sponsoren und Gönnern möglich, wofür wir uns an dieser Stelle herzlichst bedanken wollen.